— Genussfreunde – Ahoi!

Spargelspitzen auf Ravioli

Auf innigen Wunsch einer charmanten Dame hier ein kurzes, nicht saisonales, Rezept. Die Spargelsaison ist bereits seit ein paar Monaten Vergangenheit, doch, ist nicht schon bald ist wieder Frühjahr? Was ist schöner als die Vorfreude oder die Erinnerung? Spargeln kann man im Tiefkühler in die kühlere Jahreszeit «mitnehmen». Einfach die geschälten Spargel in einem Gefrierbeutel in den Tiefkühler legen. Blanchieren ist nicht nötig.

Also, hier das Rezept:

Die Spargelspitzen in etwas Weisswein in der Bratpfanne  erwärmen. Sobald der Weisswein verdampft ist, zwei Flocken Butter hinzugeben und die Hitze reduzieren. Mit wenig Pfeffer & Salz würzen. Auf den gekochten Ravioli anrichten und mit wenig Parmesan bestreuen. En Guete!

 

 

 

 

0 Kommentare
Kommentar abschicken